Leberkäsegulasch

Zutaten für mind. 4 Portionen:

  • 3 Scheiben Leberkäse (unbedingt guter Leberkäse!)
  • 1 Zwiebel
  • 250ml Rinderbrühe
  • 3 EL Crème Fraîche
  • Soßenbinder bzw. Mehlschwitze
  • Salz, Pfeffer

 

Die Zwiebeln würfeln und in wenig Öl anbraten. Den ebenfalls gewürfelten Leberkäse dazu geben und scharf anbraten. Mit der Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, Crème Fraîche unterrühren und die Soße mit Soßenbinder (oder Mehlschwitze) andicken und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Schon fertig!

Dazu passt selbst gemachtes Kartoffelpürree und ein Salat.

 

(nicht gerade kalorienarm, aber da meine Tochter sowieso Springinkel Fadennudel höchstpersönlich ist, macht das rein gar nix ... *g*)

19.12.08 21:12

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer / Website (19.12.08 21:20)
unbedingt guter Leberkäse!)
--
Das finde ich auch. Tolles Rezept

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen